Sonntagsbrunch im Favoloso

Wednesday, July 12th 2017

Wie kann es bloß sein, dass es dieses tolle italienische Restaurant schon seit anderthalb Jahren gibt und uns ist es noch nie aufgefallen? Doch jetzt waren zu dem herrlichen Sonntagsbrunch da und werden bestimmt bald wieder hingehen!

It is strange: This restaurant openend one and a half year ago and we never saw it? Now we enjoyed the wonderful Sunday brunch and will come back very soon!

Favo_bar

Besitzer des Favoloso ist ein italienischer Designer und das sieht man ihm auch an! Super stylish bis in die kleinste Ecke, viel edles Holz, dramatische Leuchten und ein sehr interessantes Farbkonzept – wir haben uns gefühlt wie in einem absolut angesagten Restaurant in Mailand!

Favo_treppe

Die Bedienung war einfach zauberhaft – eben echte Italienier! Unser Bruno bekam ungefragt einen Wassernapf hingestellt und auch sonst wurden alle unsere Wünsche erfüllt.

Favo_amTisch2

Neben den Köstlichkeiten auf dem Büfett wie Vitello tonnato oder mariniertem Lachs mit Zitrusfrüchten gab es auch kleine Gerichte an den Tisch: Pasta con Pesto oder, frisch aus dem Ofen, Focaccia mit einem Hauch Käse – einfach wunderbar!

Favo_am_bufett

Natürlich gab es auch Süßes: Obstsalat, Panna cotta mit Fruchtpürree und frischen Früchten, eine Schokoladentarte…

Ein wunderbarer Sonntagvormittag! Das machen wir bald wieder…

favoloso_eingang

Ristorante Favoloso, Dammtorstraße 25,  20354 Hamburg, www.favoloso.de

Merken

Merken

Merken

Post reply