Entspannte Atmosphäre in der Pulvermühle

Thursday, September 28th 2017 / Category: Out & About

Mal eben in schickem Ambiente ein Bier trinken? Oder etwas von der italienisch angehauchten Karte bestellen? Immer eine gute Idee in der ehemaligen und gekonnt renovierten Fabrik von 1889. Die Lage zwischen Eppendorf, Groß Borstel und Lokstedt macht diese neue Location mit Restaurant, Bar und Lounge zu einem interessanten Anziehungspunkt.

Just go out for a beer? Or want to eat something delicios from the Italian inspired menu? Both a good idea in this old but well renovated factury from 1889. Located between the quarters Eppendorf, Groß Borstel and Lokstedt the restaurant, bar and lounge is an interesting place to go.

read on „Entspannte Atmosphäre in der Pulvermühle“

Gaumenschmaus im The Cube

Monday, September 4th 2017 / Category: Out & About

Dieses Restaurant hat eine einmalige Lage: Direkt in der Galerie der Gegenwart, gegenüber der Kunsthalle mit Blick auf die Binnenalster. Klar, dass hier das Essen ebenfalls ein Augenschmaus sein muss…

This restaurant has a unique position: Located in the Galerie der Gegenwart, opposite of the Kunsthalle with Binnenalster view. Off course the food has to be also a feast for the eyes!

read on „Gaumenschmaus im The Cube“

Ausflug nach Lüneburg

Saturday, August 26th 2017 / Category: Out & About

Nur etwa 50 km von Hamburg entfernt und an der berühmten Lüneburger Heide gelegen ist diese Stadt mit ihrem schönen Altstadtkern absolut einen Besuch wert. Glücklicherweise protestierten die Anwohner, als ein Plan in den 70ern vorsah, die teilweise maroden Häuser abzureißen! Stattdessen wurde renoviert – was für eine gute Entscheidung!

About 50 km from Hamburg and near to the famous Lüneburger Heide is this city with its historic center really a good idea to visit. Fortunately the citizens protested against a plan in the seventies to rupture the old buildings. Instead of this the houses were renovated – what a good decision!

read on „Ausflug nach Lüneburg“

Sommer 2017: Jeden Sonnenstrahl nutzen

Saturday, August 12th 2017 / Category: Out & About

 

 

Es soll ja Gegenden geben, in denen es einen richtigen Sommer gibt – in Hamburg leider nicht. Gefühlt fand er dieses Jahr an drei Tagen statt, ansonsten meistens Regen und Temperaturen um 20 Grad. Da muss man jeden Sonnenstrahl nutzen…

I have heard that there is summer anywere but not in Hamburg. It seems that we had three nice days – not more. The rest is rain and around only 20 degrees. So we have to use every sunray we can find…

read on „Sommer 2017: Jeden Sonnenstrahl nutzen“

Nordstil: Inspirationen für ein schönes Zuhause

Monday, July 24th 2017 / Category: Out & About

Wer über diese Messe bummelt, möchte anschließend sein Zuhause umgestalten! So viele Anregungen, schöne Deko-Artikel, Möbel, Geschirr, Tischdecken haben wir dort entdeckt. Hier ein erster Eindruck, was es demnächst in den Geschäften und Online-Shops zu sehen gibt.

I am pretty sure that everybody who visited this fair wants to change the look of his home afterwards! Such a lot of nice decoration things, furniture, plates, dinnerwear and tablecloth we saw there. Here you can see a first impression what you can buy in the shops in a few month.

read on „Nordstil: Inspirationen für ein schönes Zuhause“

Sonntagsbrunch im Favoloso

Wednesday, July 12th 2017 / Category: Out & About

Wie kann es bloß sein, dass es dieses tolle italienische Restaurant schon seit anderthalb Jahren gibt und uns ist es noch nie aufgefallen? Doch jetzt waren zu dem herrlichen Sonntagsbrunch da und werden bestimmt bald wieder hingehen!

It is strange: This restaurant openend one and a half year ago and we never saw it? Now we enjoyed the wonderful Sunday brunch and will come back very soon!

read on „Sonntagsbrunch im Favoloso“

Kunst-Rausch und Dolce Vita in Venedig

Monday, July 3rd 2017 / Category: Interieur & Art, Out & About

Venedig ist immer eine Reise wert – aber ganz besonders, wenn wieder Kunstbiennale ist! Ich war schon oft dort und ich werde bestimmt immer wieder hinfahren. Eintauchen in die aktuelle Kunst, durch die malerischen Gassen bummeln, entspannt auf einer Piazza etwas trinken und abends abseits der Touristenströme in einem kleinen Restaurant etwas essen – das ist einfach ein Traum!

Venice is always worth a trip – especially during the Biennale. I was there a lot of times but I think I will go there again and again. Visiting the exhibitions, walking threw the picturesque lanes, having a drink at a place with a nice bar, and in the evening sitting in a small restaurant far away from the touristic hot spots. This is what I love!

read on „Kunst-Rausch und Dolce Vita in Venedig“

FrischeParadies: Lecker durchprobieren

Monday, June 19th 2017 / Category: Out & About

Kulinarische Genüsse gibt es ja viele im FrischeParadies an der Großen Elbstraße. Doch diesmal konnte man sich so richtig schön durchprobieren – wenn man sich eine Eintrittskarte besorgt hatte!

There is a lot of nice food in the FrischeParadies at Große Elbstraße – but this time you could try a lot of them. If you bought a ticket before…

read on „FrischeParadies: Lecker durchprobieren“

Dinner im Nil

Monday, June 12th 2017 / Category: Out & About

Hier gilt: Immer wieder schön! Wir sind schon seit Jahren gerne zum Essen da und es gibt sicher wenige Restaurants, die eine so gleichbleibend gute Qualität bieten wie das Restaurant Nil am Neuen Pferdemarkt.

Again and again a dinner in the Restaurant Nil is a nice experience. For years they are offering a consistent quality and you can have a nice evening there.

read on „Dinner im Nil“

Im Flagshipstore von Uli Schneider

Tuesday, May 30th 2017 / Category: Fashion & Beauty

Uli Schneider, eigentlich im Schwarzwald geboren, ist trotzdem eine von Hamburgs großen Kreativen: Seit 30 Jahren lebt und arbeitet sie in Hamburg. Der Stil der Designerin ist ganz mein Ding: Klassisch, edel, aber immer mit Twist.

Designer Uli Schneider, born in the Black Forest, is now living and working in Hamburg for 30 years. I love her style: classic, precious but always with a twist.

read on „Im Flagshipstore von Uli Schneider“